carte france nos hotels

Unsere Hotels & Restaurants



 
 
1



Château d'Artigny in der Nähe von Tours 4



Château d'Isenbourg in der Nähe von Colmar
arrow rougeHotel Übersicht arrow rougeHotel Übersicht
arrow rougeRestaurant "L'Origan" arrow rougeRestaurant "Les Tommeries"
2



Le Choiseul zu Amboise 5



Château de Gilly zwischen Dijon und Beaune
arrow rougeHotel Übersicht arrow rougeHotel Übersicht
arrow rougeRestaurant "Le 36" arrow rougeRestaurant "Le Clos Prieur"
3



Château de l'Ile am Rande von Strassburg



arrow rougeHotel Übersicht  
arrow rougeRestaurant "Le Winstub & Gourmet"  

Château de Gilly : Aktualität Facebook

Die „Climats“ (Reblagen) des Burgunds auf der Welterbeliste der UNESCO

Das UNESCO-Welterbekomitee hat auf seiner 39. Sitzung in Bonn (Deutschland) die „Climats“ – Weinbauparzellen in Burgund in die Welterbeliste aufgenommen.

Dieses Kulturgut hat somit gezeigt, dass es über einen nunmehr weltweit anerkannten außergewöhnlichen universellen Wert verfügt: Seine 1247 Weinbauparzellen, die nur im Burgund als „Climat“ (und nicht wie sonst als „Terroirs“) bezeichnet werden, mit so klangvollen Namen wie Montrachet, Romanée-Conti, Clos de Vougeot, Corton, Musigny, Chambertin... bringen die kulturelle Vielfalt des Weinlandes Burgund zum Ausdruck. Nach 8 langen Jahren Mühen und Bangen wurde der Traum der Einwohner des Burgunds endlich wahr.

 

TOP