In Amboise

Château Royal d’Amboise
Zwei Minuten von Le Choiseul entfernt: ein Renaissanceschloss, das die Loire überragt, erbaut im XV. und XVI. Jahrhundert. Die Ton- und Lichtspiele „Sons et Lumieres“ im Château d’Amboise: Aufführungen im Juli und August

Le Clos Lucé – Amboise
2 Minuten entfernt: letzter Wohnsitz von Leonardo da Vinci, in dem heute Entwürfe und Kreationen des berühmten Künstler-Erfinders ausgestellt werden.

Entdecken Sie das Loire-Tal

das Tal der Loire ist die größte im UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnete Stätte Frankreichs. Der „Garten Frankreichs“, so der Beiname des Loiretals, ist ein Gebiet von außergewöhnlich großer kultureller Bedeutung. Entdecken Sie die zahlreichen Schlösser, in denen die berühmtesten französischen Könige residierten.

Loire-Schlösser

Chateau de Chenonceau – 20km
Das Prunkstück des Loiretals, das sich im Fluss Cher widerspiegelt.

Chateau de Chaumont – 20km
das Schloss überragt die Loire, hier findet jedes Jahr das Internationale Garten-Festival „Jardins en fête“ statt.

Chateau de Chambord – 60km
Das Emblem der französischen Renaissance. Der Park erstreckt sich über eine Fläche von 5 440 ha und ist damit der größte geschlossene Waldpark Europas

Sport

Kreuzfaht auf der Loire – 20km
ein Ausflug auf der Loire mit einem traditionellen Schiff.

Heißluftballons -30km
Die Heißluftballons von France Montgolfière, 30 km entfernt: ein Flug über das Loiretal..